Ambulante & Stationäre OPs

Im Rahmen des Belegarztverfahren werden ambulante/stationäre Operationen im St. Josef Krankenhaus Dudweiler durchgeführt, ebenso die PRT-Therapie zur Behandlung von Wirbelsäulenerkrankung (z.B. Bandscheibenleiden).

Es werden die Arthroskopien der großen und kleinen Gelenke (exklusiv Hüftgelenk) durchgeführt, hierzu zählen auch arthroskopische Kreuzbandrekonstruktionen und arthroskopische Schulteroperationen.

Alle weiteren Operationen wie korrigiernde Zehenoperationen, Handoperationen wie Karpaltunnelsyndrom, Metallentfernungen, Schleimbeuteloperationen oder Operationen von Veränderungen der Haut werden durchgeführt. Implantationen von Knie- und Hüftendoprothesen sind seit Jahren standardisiert.